Kinderfeuerwehr besucht Rettungsleitstelle

Einen ganz besonderen Ausflug unternahmen die Kinder der Kinderfeuerwehr Helbra. Sie besichtigten die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Landkreises Mansfeld-Südharz in Sangerhausen.

Dort wurden sie freundlich von den Mitarbeitern der Leitstelle begrüßt. Sie erklärten den neugierigen Kindern, was passiert, wenn über die Telefonnummer 112 ein Notruf eingeht und was für wichtige Fragen der Anrufer beantworten muss, damit die richtigen Einsatzkräfte des Rettungsdienstes oder der Feuerwehr alarmiert werden. An den zahlreichen Bildschirmen wurde zum Beispiel gezeigt, wo sich die einzelnen Einsatzfahrzeuge befinden oder welche Rettungshubschrauber derzeit verfügbar sind.

Die Kinderfeuerwehr Helbra bedankt sich bei Mitarbeitern für den lehrreichen Besuch.