Brandschutzerziehungstage an den Grundschulen der Verbandsgemeinde

Da es nicht nur in unserer Verbandsgemeinde, sondern in ganz Sachsen-Anhalt an Kräften und Nachwuchs für die Freiwilligen Feuerwehren fehlt, findet derzeit eine Image- und Personalgewinnungskampagne statt, um neue Mitglieder zu werben. Im Rahmen dieser Kampagne wurde ein Brandschutzerziehungstag an den Grundschulen des Landes Sachsen-Anhalt durchgeführt. Ziel des Brandschutzerziehungstages war es, die Grundschülerinnen und Grundschüler für die Gefahren im Zusammenhang mit Feuer sowie für die Tätigkeiten in der Feuerwehr bzw. die Thematik des Brandschutzes zu sensibilisieren.

Dank der Zusammenarbeit mit unseren Ortsfeuerwehren wurden die Schülerinnen und Schüler nicht nur theoretisch mit der Thematik konfrontiert, sondern bekamen die Inhalte zu einem großen Teil auch praktisch und spielerisch vermittelt. ​So gab es zum Beispiel Evakuierungsübungen, Simulationen am Rauchdemohaus, Absetzen von Notrufen oder Technikschauen.

Ein großer Dank gilt den ehrenamtlichen Feuerwehrmitgliedern und den Mitarbeitern der Grundschulen für das gute und erfolgreiche Gelingen der Veranstaltungen.

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft in der Kinderfeuerwehr (6-9 Jahre), Jugendfeuerwehr (10-17 Jahre) oder der Einsatzabteilung (ab 18 Jahre), erhalten Sie nähere Auskünfte unter d.amey@verwaltungsamt-helbra.de oder 034772/50-152, auch außerhalb der Geschäftszeiten.